Am Freitag gegen 16.25 Uhr kam es auf der Kreuzung "Deutsches Haus" zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Eine 27-Jährige querte bei roter Ampel aus der Buchwaldstraße kommend die Kreuzung in Richtung Stadtmitte.

Hierbei stieß frontal mit dem Pkw einer 22-jährigen Fahrzeugführerin, welche aus der Ancenis Straße kommend stadtauswärts fuhr. Die Ampel der 22-Jährigen zeigte Grün.
An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.