Im Religionsunterricht haben die Grundschulkinder in Oberleichtersbach und Schondra derzeit das Leitthema "Ostern - Leben ist sichtbar". Weil der Unterricht derzeit aber nicht wie gewohnt stattfinden kann, haben die Kinder zu Hause Wort-Bild-Collagen gestaltet, die nun öffentlich aufgehängt wurden und in den Wochen der Osterzeit, also noch bis Pfingsten, erweitert werden können.

In Oberleichtersbach können die Kunstwerke bereits am Spielplatzzaun neben der Kirche betrachtet werden, in Schondra ist die überdachte Bushaltestelle in der Ortsmitte Ausstellungsort. Diese Osterbotschaft soll in Zeiten der Kontaktbeschränkungen ein Zeichen der Zuversicht setzen, teilte Gemeindereferentin Claudia Annon der Zeitung mit. Die Kinder der ersten bis vierten Klassen waren unter Mithilfe ihrer Eltern zuhause kreativ, und auch das sei ein Zeichen des Miteinanders.