Das Blechbläserquintett "Harmonic Brass" aus München wird am Samstag, 14. Januar, um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) wieder einmal in der Stadpfarrkirche Bad Brückenau zu Gast sein. Mit ihrem Programm "Delicatessen" werden die fünf Musiker die Zuhörer wie gewohnt in eine virtuose Klangwelt entführen.

"Vergessen Sie alles, was sie bisher an Musik gehört haben. Zumindest, wenn diese Musik im Zusammenhang mit Essen und Trinken steht", raten die Musiker. Thomas Lux (Posaune), Elisabeth Fessler (Trompete), Hans Zellner (Trompete), Andreas Binder (Horn) und Manfred Häberlein (Tuba) haben ein ganzes Jahr gearbeitet mit dem Ziel, dass dem Publikum beim Hören der musikalischen Kulinaria das Wasser im Munde zusammenläuft.
Harmonic Brass stillt den Hunger mit aberwitzigen Eigenkompositionen und musikalischen Highlights, denen man nicht nur zuhören will, sondern die man am liebsten aufessen würde.

Ab sofort gibt es Karten im Vorverkauf im Weltladen in der Ludwigstraße, im Tourist-Info, katholisches Pfarrbüro St. Bartholomäus und unter Tel.: 09741/930 880.