"Lift me Up" - unter diesem Motto machten sich im April insgesamt 14 Jugendliche auf dem Weg zum Volkersberg, um in ihrer Funktion als Gruppenleiterinnen fachlich und persönlich vorbereitet zu werden. Neben vielen pädagogischen Themen kam auch der Spaßfaktor nicht zu kurz, heißt es in einer Pressemitteilung der Evangelischen Jugend (EJ) im Dekanatsbezirk Bad Neustadt.

Viele Action- und Kooperationsspiele, welche die Teilnehmerinnen zum Teil selbst aussuchten und durchführten, trugen an dem mehrtägigen Treffen dazu bei.

Outdoor, Action oder Nachhaltigkeit

Das Ausprobieren als Gruppenleitung war den Veranstaltenden besonders wichtig - so planten und führten die jungen Mädels während der gemeinsamen Tage immer wieder selbst Gruppenstunden zu Themen wie Outdoor, Action oder Nachhaltigkeit durch. Hierbei zeigte sich die besondere Kreativität. Highlights stellten vor allem das Lagerfeuer mit frischem Popcorn und Gitarrenmusik dar.

Zelebriert wurden diese besonderen Tage am letzten Nachmittag mit einer emotionalen Rede, dramatischer Hintergrundmusik, der Übergabe der Teilnahmezertifikate und ganz viel Konfetti. Die Ausrichtenden der Schulung - die Evangelische Jugend Bad Neustadt und Kirchliche Jugendarbeit (kja) Main-Rhön bedanken sich bei den engagierten Gruppenleiterinnen und den beiden ehrenamtlichen Teamern Felix Fröhner und Daniel Griebel für diese besondere Zeit und freuen sich auf nächste gemeinsame Kooperationen.