"Erfreulich ist, dass sich wenige und nur unspektakuläre Einsätze ereignet haben", berichtete Kommandant Andreas Möller bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Motten. Auch sei der Ferienprogramm-Punkt der Feuerwehr sehr gut besucht gewesen.


Rene Matzke neuer Jugendwart

Wie Möller weiter ausführte, sei im Jugendbereich die personelle Entwicklung zufriedenstellend. Mit Rene Matzke konnte ein weiterhin engagierter neuer Jugendwart gewonnen werden, der vor Kurzem an der Feuerwehrschule in Würzburg seinen Gruppenführerlehrgang absolviert hat. Auf Initiative von Anna-Lena Larbig ist im Herbst 2015 die Gründung einer Helfer-vor-Ort(HvO)-Gruppe in der Großgemeinde Motten auf den Weg gebracht worden.


Bald 35 Helfer vor Ort

Aus allen drei Ortsteilen haben sich insgesamt 35 Personen bereit erklärt, sich in zwei