Zentrales Thema dieses Frauentages war "Diese ewigen Schuldgefühle." Dazu referierte die Pfarrerin Elfriede Koch aus Lohr. Weil sie als Psychotherapeutin aus Erfahrung weiß, dass viele Menschen heutzutage von Schuldgefühlen geplagt werden, habe sie sich dieses eigentlich unschöne Thema für diesen Tag ausgewählt. Zum Einstieg erzählte sie eine Geschichte, die mit dem Ausspruch einer verzweifelten Frau endeten: "Jetzt habe ich Schuldgefühle, weil ich Schuldgefühle habe." Schuldgefühle könne nur der entwickeln, der seinen Nächsten sieht. Wie man sie loswerden könne? Ganz einfach, indem man sich ent-schuldigt.

Eltern-Kind-Verhältnis

Die Rednerin unterschied sodann unberechtigte und wirkliche Schuldgefühle.