Die Fahrerin eines Mercedes befuhr gegen 10.45 Uhr die Unterhainstraße stadteinwärts, wie die Polizei mitteilt. Auf Höhe der Rathausapotheke fuhr sie an einem rechts stehenden Pkw vorbei und stieß kurz nach dem Fußgängerüberweg seitlich mit einem entgegenkommenden Audi zusammen. Die unfallbeteiligten Fahrzeuge berührten sich jeweils mit den linken Seiten. Gegen die Verursacherin wurde eine gebührenpflichtige Verwarnung ausgesprochen.