Die internationale Gala "Musicals in Concert" gastiert am 27. Dezember im Staatsbad Bad Brückenau und präsentiert "die größten Hits der schönsten und beliebtesten Musicals weltweit".

Getreu dem Motto "That's Entertainment" erwartet die Besucher laut Kurverwaltung eine rasante Show mit den Songs aus "Starlight Express", "König der Löwen", "Jersey Boys", "Fame", "Tanz der Vampire", "Saturday Night Fever", "Motown" "West Side Story", "Das Phantom der Oper" und vielen anderen internationalen Musicalproduktionen. So dürfen sich die Gäste beispielsweise auf die Nonnen aus "Sister Act" und die großen Rock-Klassiker aus "We Will Rock You" freuen.


Mit Glamour

Modernste Technik, großes Entertainment und unsterbliche Musicalsongs - dargeboten von internationalen Musicalstars im historischen Ambiente des König Ludwig I.-Saales - stehen auf dem Programm. Spektakuläre Lichteffekte und professionelle Tontechnik entführen die Konzertbesucher in die Welt des Showbusiness, von Glanz und Glamour und nehmen sie mit auf eine Reise fernab vom Stress und den Sorgen des Alltags.

Die Show wird ausschließlich live gesungen und von der Rainbow Band, bestehend aus deutschen Spitzenmusikern, ebenso live begleitet. Jeder Musiker bereichert die Show durch solistische Parts, die künstlerische Gesamtleitung obliegt Bandleader Peter Wölke, der auch als Moderator durch den Abend führt.

Die Produktion "Musicals in Concerts" wurde schon in vielen europäischen Städten gezeigt und begeisterte das Publikum immer wieder aufs Neue, so dass sich die Besucher mit Standing Ovations bei den Künstlern bedankten, so die Kurverwaltung.

"Wir sind wirklich stolz, unseren Gästen eine solche Veranstaltung auf internationalem Topniveau im historischen Kursaalgebäude präsentieren zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und leuchtende Augen im König Ludwig I.-Saal", sagt Tobias Wahler von der Staatlichen Kurverwaltung.

Einlass in das Kursaalgebäude im Staatsbad ist ab 19 Uhr. Karten für die Veranstaltung gibt es im Vorverkauf bei der Staatlichen Kurverwaltung oder unter kartenvorverkauf@badbrueckenau.com.