In der Nacht von Samstag auf Sonntag kurz vor Mitternacht kam der Ford Focus einer jungen Familie auf spiegelglatter Fahrbahn kurz vor Waldfenster, von Platz kommend, ins Rutschen.

Der Wagen geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, knickte zuerst ein Verkehrsschild um und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Bei dem Unfall wurde der Vater leicht verletzt. Die Mutter und die beiden Kinder blieben unverletzt. Der Schaden am Familienauto beläuft sich nach Schätzung der Polizei auf etwa 5000 Euro. pol