Aufgrund des Schadensbildes wird davon ausgegangen, dass eventuell ein Fußgänger, der etwas transportierte oder ein anderer Fahrzeugführer gegen den geparkten Pkw stieß, sodass daran ein Lackschaden in Höhe von circa 300 Euro entstanden ist.

Hinweise auf den Schädiger, der sich nicht um die Schadensregulierung kümmerte, werden von hiesiger Polizeidienststelle unter der Telefonnummer 0971/7149-0 erbeten.