Im Programm stehen Mozarts Werke wie die Salzburger Symphonie Nr. 1, Eine kleine Nachtmusik und Klavierkonzerte. In dem Kammerensemble sind Pianist und Dirigent Christoph Soldan sowie fünf Streichersolisten vereint. Soldan, der an der Hamburger Musikhochschule bei Eliza Hansen und Christoph Eschenbach studierte, hat mittlerweile weltweit mit zahlreichen renommierten Orchestern und solistisch in
einigen der bedeutendsten Konzertsälen gastiert, wie zum Beispiel im Gewandhaus