Um 17.10 Uhr fuhr in Bad Kissingen ein Mazda-Fahrer auf dem Westring in Richtung Riedgraben. Während der Mazda-Fahrer bei Rotlicht an der Lichtzeichenanlage wartete, fuhr ein nachfolgender 79-jähriger BMW-Fahrer auf den Mazda auf. Als Unfallursache gab der Betroffene an, von der Bremse gerutscht zu sein. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 5500 Euro.