Göbhardt würdigte den Beamten bei der Verabschiedung als einen "Diamanten", dem das Amtsgericht Bad Kissingen die Strahlkraft seiner Verwaltung verdanke. Er habe sich bei aller Akribie und Loyalität seine menschliche Wärme bewahrt und es dadurch verstanden, mit all den unterschiedlichen Menschentypen, sei es persönlich oder am Telefon, bestens zurechtzukommen.