In vier Teams waren sie unterwegs, die 17 Kinder beim Ferienspaßprogramm am Heiligenhof. Was sie erlebten war ein abenteuerlicher Tag im Wald und im Gelände um die Bad Kissinger Bildungs- und Begegnungsstätte.
Das Ziel am Ende des Ferientages? Das Öffnen eines Tresors mit geheimnisvollem Inhalt. Trotz regnerischem Wetter kämpften sich die 9- bis 14-jährigen Jungen und Mädchen durch Wald und Wiese, ganz nach dem Motto: Knack den Tresor! Im Gepäck