Laut Polizeiangaben fuhren der Junge und sein Cousin mit ihren Fahrrädern auf dem Triebweg bergabwärts. Dabei schaute sich der Junge einmal nach seinem Cousin um, kam von der Straße ab und prallte gegen das Gebäude der ehemaligen Viehwaage.

Der Junge, der keinen Schutzhelm trug, erlitt erhebliche Kopfverletzungen und wurde deshalb mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. pol