Am frühen Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages wurde die Polizei Bad Kissingen zu einer tätlichen Auseinandersetzung in einen Ortsteil von Bad Bocklet gerufen. Dort wurde eine 35-jährige Frau von ihrem Lebensgefährten nach einer vorherigen Feier auf den Kopf geschlagen und dadurch leicht am Hinterkopf verletzt. Diese Auseinandersetzung wurde von der Tochter der 35-Jährigen beobachtet und der Polizei mitgeteilt.