Gerade erst hatte eine 31-Jährige wegen einer Fahrt unter Drogeneinfluss ihren Führerschein beim Landratsamt abgeben müssen. Schon einen Tag später am Donnerstag gegen 17 Uhr sah eine Streife der Bad Brückenauer Polizei sie mit dem Mitsubishi ihres Lebensgefährten in der Straße "Im Kalkgrund" fahren.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten zudem fest, dass sie deutlich unter dem Einfluss von Drogen stand.