Eine Zeugin aus Bessenbach hat in der Nacht in der Auerbachstraße zwei verdächtige Personen beobachtet. Die beiden 31 und 51 Jahre alten Männer waren gerade dabei, Fahrräder über eine nahegelegene Wiese davon zu tragen. 

Die Zeugin rief direkt die Polizei. Die Beamten waren so schnell vor Ort, dass sie die beiden Diebe auf frischer Tat erwischen konnten. Die Beamten nahmen die beiden Männer fest, da sie zwischenzeitlich auch noch mehrere E-Bikes aus der Straße eingepackt hatten. 

Zeugin ruft Polizei: "Fahrraddiebe" haben kompletten Transporter voll

Im Transporter der Diebe fanden sich dann noch weitere Diebstähle: Zwei Gartenschlauchboxen, eine Motorsäge, eine Gartenhacke und mehrere Fahrräder. Die Beamten schätzen den Wert der Sachen auf rund 10.000 Euro, wie das Polizeipräsidium Unterfranken in einer Pressemitteilung schreibt. 

Die beiden Männer befinden sich mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt. Gegen sie wird ermittelt.