Eine große Geburtstagsparty ist aktuell leider nicht möglich. Die Polizei in Aschaffenburg musste daher am Samstag (10.04.21) eine Party in Sailauf (Kreis Aschaffenburg) auflösen.

Wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilt, waren 28 Personen am Feiern.

28 Partygäste feiern Geburtstag in Sailauf

Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung machten sich mehrere Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Aschaffenburg auf den Weg zum Einsatzort in Sailauf. Bei der Kontrolle wurden im Keller des Anwesens gegen 21.30 Uhr insgesamt 28 Personen im Alter zwischen 21 und 51 Jahren angetroffen, die sich dort zu einer gemeinsamen Feier zusammengefunden hatten.

Unter ihnen befanden sich auch die beiden Wohnungsinhaber. Einer von ihnen gab an, dass es sich um eine Geburtstagsparty handeln würde.

Zur Einleitung von Bußgeldverfahren stellten die eingesetzten Polizeibeamten von allen Anwesenden die Personalien fest. Die Vorgänge werden zur weiteren Entscheidung der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorgelegt.