Laden...
Aschaffenburg
Polizeikontrolle

Mit Benzinmotor aufgemotzt: Polizei erwischt Betrunkenen auf illegalem Gefährt

Auf einem selbst umgebauten Gefährt hat die Polizei Aschaffenburg am Donnerstag einen Mann angehalten. Das Gefährt war nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Außerdem war Alkohol im Spiel.
 
Betrunkener auf selbst umgebautem Gefährt angehalten
Die Polizei hat in Aschaffenburg einen Betrunkenen auf einem selbst umgebauten Gefährt angehalten. Symbolfoto: cocoparisienne/pixabay.com.

Mit einem selbst umgebauten Gefährt war am Donnerstagnachmittag (17. September 2020) ein Mann in Aschaffenburg unterwegs. Er fiel einer Polizeistreife auf, worauf sie ihn anhielt. Der Mann saß auf einem Fahrrad, das er mit einem Benzinmotor aufgemotzt hatte. 

Bei der Polizeikontrolle stellte sich heraus, dass der Mann weder eine Fahrerlaubnis für sein Gefährt hatte, noch war das aufgemotzte Fahrrad überhaupt für den Straßenverkehr zugelassen. Außerdem war der Mann auch noch betrunken unterwegs. Ihn erwarten jetzt mehrere Anzeigen.