In Aschaffenburg ist laut Mitteilung der Polizei am Mittwochmorgen eine 32-jährige Frau mit einem 63-jährigen Mann in Streit geraten. Gegen 9.15 Uhr kam es zu dem Streit. Die Frau störte sich wohl an der Reihenfolge in der die vor Ort beteiligten Personen bei Regen in ihre Fahrzeuge eingestiegen waren. Daher schlug sie zunächst gegen die Scheibe des Pkw des Mannes.

Als dieser die Scheibe öffnete, spuckte die Frau dem 63-Jährigen ins Gesicht. Im Anschluss entfernte sie sich mit ihrem Fahrzeug. Gegen die 32-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen unter anderem Körperverletzung und Beleidigung eröffnet.