Zwei unbekannte Kinder haben am Montagmittag (05.07.2021), gegen 12.30 Uhr, einen BMW mit Steinen beworfen. Das Fahrzeug war auf der Strietwaldstraße in Richtung Hasenhägweg in Aschaffenburg unterwegs und wurde durch die Steine auf der Beifahrerseite beschädigt. Das teilte die Polizeiinspektion Aschaffenburg mit.

Der 37-jährige Fahrer erschrak sich durch den Steinschlag und führte eine Vollbremsung durch. Es wurde jedoch niemand verletzt.

Unbekannte Kinder werfen Steine auf Auto

Dem BMW-Fahrer entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Die kleinen Täter im Alter von sechs bis zehn Jahren flüchteten in Richtung Spielplatz und in Richtung Park. Sie führten beiden Schulranzen mit sich. Näher können die unbekannten Kinder nicht beschrieben werden.

Hinweise  nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230 entgegen.