Ein betrunkener 38-jähriger Mann belästigte am Donnerstagabend (13. Mai) zwei Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren, wie die Polizei Aschaffenburg mitteilt.

Die Beteiligten hielten sich am Busbahnhof in Aschaffenburg auf. Der Mann versuchte die 16-Jährige an sich heranzuziehen und zu küssen.

Aschaffenburg: Betrunkener versucht Mädchen (16) zu küssen und wirft ihr Bierdose an den Kopf

Die Mädchen ergriffen die Flucht von dem 38-Jährigen. Der Mann folgte jedoch und warf anschließend eine Bierdose an den Kopf der 15-Jährigen. Sie wurde hierdurch leicht verletzt.

Bei der Sachverhaltsaufnahme durch eine Streife des Operativen Ergänzungsdienstes Aschaffenburg wurde unter anderem eine geringe Menge Marihuana bei dem Mann aufgefunden.

Der 38-Jährige beleidigte die Polizeibeamten und gab sich aggressiv. Letztendlich musste der Mann in Gewahrsam genommen werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung und nach dem Betäubungsmittelgesetz

Vorschaubild: pixabay.com/ Didgeman