Kurz vor der Pause erzielte der Brasilianer Adriano (44. Minute) das Tor des Tages. Sein Landsmann Neymar wurde in der 63. Minute für Pedro eingewechselt. Der Argentinier Lionel Messi stand wegen einer leichten Verletzung nicht im Kader des Meisters. Der neue Barcelona-Trainer Gerardo Martino hat damit einen gelungenen Saison-Start geschafft.