Mann des Tages war der dreifache Torschütze Roberto Soldado vom FC Valencia. Der Angreifer wurde zur zweiten Halbzeit eingewechselt und schraubte dann den Erfolg der Spanier in der 50., 53 und 84. Minute in die Höhe. Zuvor hatten Andres Iniesta und Daniel Silva für das Team von Trainer Vicente del Bosque getroffen. Bei der EM im Juni spielt der Turnier-Favorit in der Vorrunde gegen Italien, Irland und Kroatien.