«Ich hoffe, dass er spielen kann. Ich werde mit meinen Ärzten sprechen.» Neuer konnte nach seiner Auswechslung am Samstag beim 0:3 gegen Borussia Dortmund wegen Wadenproblemen zum Anfang der Pokalwoche nur individuell trainieren. Für das Duell am Mittwoch mit den Pfälzern erwartet Guardiola einen anderen Auftritt seines Teams. Wenn man so spiele wie zuletzt, werde man kein Finale erreichen.