Das Signal an die Konkurrenz ist nach der vergangenen Traumsaison deutlich: Mit den beiden Verstärkungen im Mittelfeld und dem neuen Trainer Pep Guardiola haben sich die Bayern für weitere Titel verstärkt. «Wir sind bereit, wir sind gerüstet», sagte Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge. Schon an diesem Samstag wollen die Münchner Triple-Sieger im Fußball-Supercup gegen Dauer-Konkurrent Borussia Dortmund das erste «Titelchen» perfekt machen.

Mit Götze und Bastian Schweinsteiger, der bei den bisherigen Bayern-Auftritten ebenfalls noch fehlte, wird der Champions-League-Sieger noch stärker werden. «Ich freue mich, wenn ich endlich trainieren kann», sagte der Ex-Dortmunder, der derzeit noch in der Reha ist und kaum bis zum Bundesliga-Start in zweieinhalb Wochen gegen Borussia Mönchengladbach fit werden dürfte.