Der Verein teilte mit, dass sich der argentinische Fußballer von Muskelproblemen im linken Oberschenkel erholt habe. Messi hatte beim letzten Testspiel des FC Barcelona in Malaysia ebenso gefehlt wie beim 2:1-Sieg der argentinischen Nationalmannschaft in Rom gegen Italien. Bereits am Ende der vergangenen Saison hatte der Superstar mehrere Spiele wegen einer Muskelverletzung verpasst. Auch Mittelfeldspieler Cesc Fabregas und Stürmer Pedro Rodriguez haben ihren Verletzungen auskuriert.

Real Madrid mit Mesut Özil und Sami Khedira startet am Sonntag gegen Betis Sevilla in die Primera Division.