«Unsere sportliche Leitung ist erfahren genug. Ich bin ganz ruhig und absolut sicher, dass wir noch einige gute Spieler verpflichten werden», sagte Gündogan beim Benefizspiel mit Basketball-Superstar Dirk Nowitzki und Nationaltorhüter Manuel Neuer. «Wenn es nicht zum Trainingsauftakt klappt, dann haben wir ja auch danach noch etwas Zeit», sagte der Mittelfeldspieler.

Gelassen sieht Gündogan auch das Gerangel um Robert Lewandowski. «Jeder weiß, wie wichtig Lewa für uns ist. Er hat noch ein Jahr Vertrag, von daher gehe ich mal davon aus, dass er auch noch ein Jahr bei uns spielt», sagte der 22-Jährige. Sollte der polnische Topstürmer doch noch wechseln, sei er überzeugt davon, dass «unsere sportliche Leitung auch darauf entsprechend reagieren wird.»