Der Europa-League-Halbfinalist der vorigen Saison gewann in der spanischen Fußball-Meisterschaft mit 3:0 (2:0) beim FC Getafe und ist nun mit zwei Punkten Rückstand erster Verfolger der Katalanen.

Paco Alcacer (7. Minute), Andre Gomes (20.) und Rodrigo Moreno (72./Elfmeter) erzielten die Tore für den FC Valencia, bei dem der deutsche Nationalspieler Shkodran Mustafi nicht zum Einsatz kam.