«Es handelt sich wohl um eine Verhärtung im hinteren Oberschenkelbereich», erklärte Klopp. Aktuelles Ziel sei es jetzt, Götze für das Champions-League-Spiel gegen Real Madrid am kommenden Mittwoch fit zu bekommen.

Angeschlagen sind vor dem Duell zwischen dem Bundesliga-Tabellenvierten Dortmund und den drittplatzierten Schalkern auch die BVB-Profis Marcel Schmelzer und Ilkay Gündogan. Jakub Blaszczykowski fällt ohnehin aus. «Es werden elf auflaufen», sagte Klopp - aber zu einer Startformation könne er sich aktuell nicht äußern. «Ich muss mich in Geduld üben. Und wir müssen ein bisschen zaubern», meinte der Meister-Coach.

Angesichts des Rückstands von bereits neun Punkten auf Tabellenführer Bayern München ist sich Klopp der besonderen Bedeutung des Derbys gegen die Königsblauen bewusst: «Wir sind uns total im Klaren, wie unendlich wichtig dieses Spiel ist.» Wegen der angespannten personellen Situation erkennt Klopp derzeit nur einen Vorteil für sein Team: «Dass wir zu Hause spielen.»