In der Nacht von Freitag auf Samstag sind Unbekannte in zwei Geschäfte im Stadtgebiet Ansbach eingebrochen. Die Polizei sucht für diese beiden Fälle Zeugen.

Zwischen 20 Uhr und 05.45 Uhr hebelten die unbekannten Einbrecher die automatische Schiebetür zu einer Metzgerei in der Türkenstraße auf und gelangten so in die Verkaufsräume. Dort durchwühlten sie Schränke und das angrenzende Büro. Die Täter flüchteten ohne Beute, hinterließen jedoch an der Schiebetür einen Sachschaden von etwa 500 Euro.

In der gleichen Nacht wurde die Fensterscheibe zum Büro einer Bäckerei in der Louis-Schmetzer-Straße eingeworfen. Dort entwendeten ebenfalls unbekannte Einbrecher einen Wandtresor mit Bargeld in noch unbekannter Höhe. Durch eine Videoüberwachung konnte die Tatzeit auf 00:13 Uhr bis 00:20 Uhr eingegrenzt werden. Am eingeschlagenen Fenster entstand Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro, berichtet die Polizei.

Die Ansbacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen.