Am späten Dienstagnachmittag ist es auf der Staatsstraße zwischen Wassertrüdingen und Unterschwaningen auf Höhe von Altentrüdingen (Landkreis Ansbach) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Wie die Agentur News5 berichtet, wollte ein Autofahrer einen vor ihm fahrenden Lkw überholen und übersah hierbei offenbar ein entgegenkommendes Auto.

Beide Fahrer wurden durch die Wucht des Zusammenstoßes verletzt.Eine Beteiligte musste vom Rettungshubschrauber ins Klinikum Ansbach geflogen werden, der andere Beteiligte kam mit dem Rettungswagen in ein nahes Krankenhaus.

Die örtlichen Feuerwehren regelten den Verkehr und banden Betriebsmittel ab.