Bei einer Polizeikontrolle in Wolframs-Eschenbach haben Beamt*innen am Mittwochabend (3. November 2021) ein 31-jähriger Autofahrer kontrolliert, der auffällig gefahren war. Er war mit seinem Fahrzeug in der Oberen Vorstadt unterwegs.

Eine Überprüfung auf Drogen erfolgte gegen 20.55 Uhr durch Beamt*innen der Polizeiinspektion Heilsbronn. Hierbei zeigte der Fahrzeuglenker drogentypische Ausfallerscheinungen und wurde positiv auf Cannabis und Amphetamine getestet. Zur Sicherung des Verfahrens fand im Krankenhaus eine Blutentnahme statt.

Landkreis Ansbach: Pkw-Fahrer positiv auf Cannabis und Amphetamine getestet

Da der Mann im Bundesgebiet keinen festen Wohnsitz hat, wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von rund 700 Euro erhoben. Die Weiterfahrt mit dem Wagen wurde unterbunden.