Wettringen
Einsatz

Spaziergänger findet Handgranate in Maisfeld – Kampfmittelräumdienst rückt an

In Wettringen hat ein Spaziergänger eine Handgranate in einem Feld gefunden. Das Sprengstoffkommando musste anrücken.

Am Dienstagmittag (28.06.2022)  wurde in Wettringen von einem Spaziergänger in einem Maisfeld eine Handgranate gefunden, wie die Polizeiinspektion Rothenburg ob der Tauber mitteilte. Der Finder verständigte die Polizei, die wiederum Kontakt mit dem "Sprengkommando" aufnahm.

Es stellte sich heraus, dass es sich um eine französische Eierhandgranate handelte, die nach Absicherung durch die Polizei fachgerecht vom Kampfmittelräumdienst entfernt wurde.

Vorschaubild: © benja79/pixabay (Symbolbild)