Am Montag fuhr eine 71-jährige Rentnerin gegen 16:30 Uhr mit ihrem Pkw Opel Vectra auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Benzstraße in Ansbach rückwärts aus einer Parklücke. Dies teilte die Polizei mit. Hierbei prallte sie gegen einen mobilen Ausstellungstisch, der seinerseits gegen eine Glasscheibe des Supermarktes fiel und diese beschädigte. Außerdem wurde durch den Ausstellungstisch ein größerer Blumenkübel umgestoßen, dieser wiederum traf eine 82-jährige Fußgängerin, die hierdurch verletzt wurde.

Die 82-jährige Rentnerin wurde mit einer blutenden Ellenbogenverletzung und einer Prellung ins Krankenhaus Ansbach eingeliefert. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro, der Sachschaden an der Glasscheibe beträgt ca. 2.500 Euro.