Schwerer Unfall in Ansbach - Frau (83) von Lastwagen erfasst und tödlich verletzt: Am Mittwochmorgen hat sich in der mittelfränkischen Stadt Ansbach ein trauriger Unfall ereignet. Eine 83-Jährige war beim Überqueren der Straße von einem Lastwagen erfasst worden. Das bestätigte das Polizeipräsidium Mittelfranken gegenüber inFranken.de.

Demnach passierte der Unfall gegen 7.15 Uhr an der Ecke Triesdorfer Straße/Welserstraße. Ein 62 Jahre alter Lastwagenfahrer war mit seinem Fahrzeug stadtauswärts unterwegs, als er in die Welserstraße einbiegen wollte. Ersten Erkenntnissen zu Folge wartete der Lkw-Fahrer an einer roten Ampel und setzte seine Fahrt beim grünen Signal fort.

Tödlicher Unfall in Ansbach: Frau beim Überqueren der Straße erfasst

Als der Lastwagen abbog, wollte zum gleichen Zeitpunkt eine Frau (83) die Welserstraße überqueren. Sie wurde vom Lkw erfasst und tödlich verletzt. "Derzeit ist anzunehmen, dass die Frau die Straße an einer nicht dafür vorgesehenen Stelle überqueren wollte", sagt Michael Petzold, Pressesprecher der Polizei in Mittelfranken, im Interview mit News5. Die Unfallstelle ist bis auf Weiteres gesperrt, auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger mit der Klärung des Unfallgeschehens betraut. Sobald die Bergung und die Unfallaufnahme abgeschlossen sind, wird die Straße wieder freigegeben.