In Mittelfranken ist es am Dienstag (18. August 2020) zu einem schweren Unfall gekommen. Eine Frau wurde dadurch lebensgefährlich verletzt. 

Die 56-Jährige war gegen 12.00 Uhr am Mittag mit ihrem Ehemann (57) auf einer Radtour bei Leutershausen (Kreis Ansbach) unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, befuhren die Beiden einen Schotterweg in Richtung Jochsberg. Dabei stürzte die Radfahrerin - warum, ist bislang unklar. Die Polizei ermittelt in diesem Fall. 

Leutershausen: Frau durch Unfall in Lebensgefahr

Die Dame trug zwar einen Helm, die Schwere der Verletzungen erforderte allerdings den Einsatz eines Rettungshubschraubers. Die Einsatzkräfte brachten sie in die Uniklinik Würzburg.