Am Freitag war ein 77-Jähriger gegen 13.30 Uhr in der Ansbacher Innenstadt auf der Residenzstraße von Eyb kommend mit seinem Wagen unterwegs. An der Kreuzung zur Progemande übersah er laut Bericht der Polizei einen 82-Jährigen, der die Fahrbahn überquerte. Der 82-Jährige wurde vom Auto erfasst und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. 

Noch am Freitag starb der 82-Jährige dort in Folge seiner Verletzungen. Der 77-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizeiinspektion Ansbach war mit mehreren Streifen vor Ort und nahm den Verkehrsunfall auf. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.