Noch Unbekannte haben in Weißenburg in der Nacht auf Montag die Fassade des Gymnasiums mit einem Hakenkreuz und verfassungswidrigen Schriftzeichen besprüht. Die Kripo Ansbach bittet um Hinweise.

Die Schmierereien wurden mit schwarzer Farbe angebracht und erstrecken sich über mehrere Meter. Die Täter kamen den Polizeiangaben zufolge zwischen Sonntagvormittag, 11.00 Uhr, und Montagmorgen, 06.30 Uhr, und richteten nach ersten Schätzungen einen Sachschaden von mindestens fünfhundert Euro an.

Wer Angaben zur Ergreifung der Täter machen kann, wird gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zu melden.