Wie die Polizei in Mittelfranken auf Nachfrage mitteilt, war die Aufregung auf einem Bahngelände in Ansbach nur von kurzer Dauer: In der gemeldeten herrenlosen Tasche befanden sich Elektronik-Bauteile, jedoch kein Sprengstoff wie zunächst befürchtet.