Der graue Nissan war am Montag ab 18:30 Uhr im Kapuzinerweg auf Höhe des Adlergässleins abgestellt. Über Nacht hatte dann ein Unbekannter den Pkw auf noch unklare Art und Weise geöffnet und im Innenraum Drähte herausgerissen. Vermutlich sollte das Fahrzeug kurzgeschlossen werden, was jedoch nicht gelang. Der mutmaßliche Täter flüchtete dann unerkannt.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem versuchten Diebstahl übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Dieser Beitrag wird vom Polizeipräsidium Mittelfranken bereitgestellt. inFranken.de hat den Beitrag nicht redaktionell geprüft.

Original-Content von Polizeipräsidium Mittelfranken übermittelt durch news aktuell