Bisher unbekannte Täter haben im Zeitraum von Freitag, 17. April, 22.30 Uhr bis Samstag, 18. April, 8.00 Uhr, in Dinkelsbühl mehrere Autos beschädigt. Das berichtet die Polizei.

In der Heiningerstraße wurden an einem geparkten Audi, als auch an einem abgestellten Ford jeweils die linken Außenspiegel abgeschlagen. Weiter wurden an einem Honda, der in der Wassertrüdinger Straße geparkt war, und an einem ebenfalls geparkten Audi im Schießwasenweg die Außenspiegel abgerissen.

Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1000 Euro.

Hinweise erbittet die Polizei Dinkelsbühl.