Zwischen Leuzenbronn und Rothenburg ob der Tauber hat sich am Sonntag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, berichtet die Polizei.

Ein 46-Jähriger befuhr am Sonntag, um 19.30 Uhr und 19.50 Uhr die Gemeindestraße von Leuzenbronn in Richtung Rothenburg ob der Tauber. Etwa 1,8 Kilometer nach Leuzenbronn kam der Pkw des Mannes aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.

Bei dem Unfall wurde der 46-Jährige schwer verletzt. Er musste von der Feuerwehr aus seinem Pkw befreit werden und wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Pkw, an dem Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden ist, musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.