Der Polizei Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) wurde am Freitagnachmittag (9. September 2022) eine Ladendiebin in der Norma-Filiale in der Von-Raumer-Straße gemeldet.

Bei der Aufnahme des Sachverhalts vor Ort "staunten die Beamten nicht schlecht, als sie die Waren sahen, die die 19-jährige Tatverdächtige entwenden wollte", berichtet die Polizei.

Norma-Filiale im Kreis Ansbach: Ladendiebin kommt nicht weit

Neben einigen Lebensmitteln hatte die junge Frau nämlich 48 (!) Dosen eines Energy-Drinks in ihrer Tasche versteckt. Damit die Tasche das Gewicht trägt, wurden die Griffe durch Fahrradschlösser ersetzt.

Die große Tasche wurde der 19-Jährigen jedoch zum Verhängnis, so die Polizei. Diese fiel den Mitarbeitern des Supermarktes auf, als die junge Frau damit den Kassenbereich, ohne zu bezahlen, passieren wollte.

Die Waren im Wert von über 130 Euro wurden einbehalten, gegen die Ladendiebin wurde Strafantrag gestellt.