Kurioser Einsatz für die Polizei in Rothenburg ob der Tauber: Eine Spaziergängerin hatte am Samstagvormittag gegen 10.15 Uhr eine leblose Person in einer Badewanne mitgeteilt.

Laut der Zeugin befand sich die Badewanne im Freien auf einem Gartengrundstück im Taubertal. 

Spaziergängerin meldet leblose Person in Badewanne - kurioser Einsatz im Taubertal

Umgehend wurden neben Kräften der Polizeiinspektion Rothenburg auch ein Rettungswagen sowie ein Notarzt zur Einsatzstelle beordert. Dort stellte sich jedoch heraus, dass es sich nicht um einen dramtischen Unglücksfall handelte. 

Unter der Badewanne fanden die Einsatzkräfte lediglich eine menschengroße Puppe.

Vorschaubild: Skatti/pixabay.com