In der Zeit von Samstag (29. Januar 2022) bis Mittwoch (09. Februar 2022), sind ein oder mehrere Unbekannte in ein Bienenhaus eingedrungen, das an einem Feldweg an der Kreisstraße AN59 nördlich von Ornbau (Landkreis Ansbach) steht. Die Täter haben dort erfolglos versucht, Feuer zu legen, wie die Polizeiinspektion Ansbach berichtet.

Außerdem wurden die Scheiben zu den Bienenstöcken eingeschlagen, die Bienenstöcke geöffnet und teilweise geleert. Auch Inventar wurde zerstört. Durch den Vandalismus starben alle dreizehn Bienenvölker in dem Bienenhaus. 

Der verursachte Sachschaden wird auf circa 3000 Euro geschätzt. Hinweise zu den Vandalen bitte an die Polizei Ansbach unter der Telefonnummer 0981/9094-121.

Vorschaubild: © Pixabay