Aus noch nicht geklärter Ursache geriet bei Bauarbeiten im Bereich der Brauhausstraße/Ecke Schlossstraße in Ansbach eine Gasleitung in Brand, teilte die Polizei mit. Ein Arbeiter musste verletzt in ein Krankenhaus verbracht werden.

Zwei Wohnhäuser in der Nähe der Gasleitung wurden vorsorglich evakuiert. Die Löscharbeiten dauern zur Stunde an (Stand 13:50 Uhr). Die Schlossstraße und die Brauhausstraße sind für unbestimmte Zeit gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.

Das Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.