Im Bereich der Holdermühle in Rothenburg ob der Tauber kam am Sonntag gegen 15.40 Uhr ein 23-jähriger Motorradfahrer zu Fall, da unmittelbar vor seinem Motorrad ein freilaufender Hund die Fahrbahn überquerte.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der Motorradfahrer bei dem Unfall am Oberkörper verletzt, am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Der Hund überlebte den Unfall nicht. Der 73-jährige Hundehalter muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.