In Ansbach-Brodswinden wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Firmenwagen mit mehreren Werkzeugen gestohlen. Die Polizei sucht derzeit nach Zeugen.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen weißen VW Crafter mit dem Kennzeichen AN-A 863. Das Auto war verschlossen vor dem Firmensitz in der Hardstraße abgestellt. Beide Originalschlüssel sind noch im Besitz des Eigentümers.

Inklusive der im Fahrzeug gelagerten Werkzeuge und Maschinen entstand ein Schaden von etwa 30.000 Euro.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 zu melden.